Newsarchiv/Presse
Die Schiffe
Die Operationen
Das Team / Partner
Projekte / Aktionen
Das Forum
Literatur
Links
Kontakt

Der besondere Dank ...

... geht zweifelsohne an die Freunde, die mittlerweile diese Seite zum Großteil mitbeeinflussen und zumeist auch Teammitglied bei schlachtschiff.com sind. Hier sind nur einige aufgeführt, denen unser ganz spezieller Dank gebührt:

John Asmussen ...

... Webmaster der Seiten über die Bismarck und Tirpitz (bismarck-class.dk), Scharnhorst und Gneisenau (scharnhorst-class.dk). Dank ihm konnte das Team viele Grafiken in sehr guter Qualität erhalten, die noch heute das Grundgerüst für die Bismarck-Sektion dieser Seite bilden. Ausserdem ist er einer der Fachmänner mit sehr breitem Wissen, wenn es um diese vier Schiffe und andere geht, zudem ist er aktives Teammitglied von schlachtschiff.com und arbeitet mit uns zusammen an vielen Projekten.

Markus Titsch ...

... von der Webseite über den Schwimmkran "Langer Heinrich", jener Kran, der zu seinen Zeiten in Wilhelmshafen an so manchem Schiff der Kriegsmarine "gekrant" hat. Er ist mit einer unserer treusten im Team, sucht immer nach neuen Materialien und unterstützt uns mit seinem unbändigem Eifer, alles über die Kriegsmarine zu erfahren.

Karl-Hubert Zeun ...
... seineszeichens Jounalist, Teammitglied und Marineenthusiast. Er ist immer wieder die Quelle, wenn es darum geht gemeinsame Projekte zu starten oder in der Medienlandschaft etwas "zu bewegen". Darüber hinaus ein wirklich guter Freund und eine treue und teure Seele, in seiner direkten und unverblümten Sprachwahl jemand, der Sachen oftmals mit wenigen Worten "auf den Punkt" bringt. Zudem Inhaber des größten Bäderschiffsarchives.
Harald Steinhage ...
... Vorsitzender der Marinekameradschaft Gorch Fock Wuppertal, der uns immer wieder ein überraschtes und breites Grinsen auf das Gesicht zaubert, wenn er neue Dokumente, Bilder und Matieialien vorlegt, die bis Dato zumeist kaum oder völlig unbekannt waren.
Mario Pirgl ...
... oder im Forum besser bekannt als "Stadtsoldat". Er ist derjenige der mit seinem persönlichem Einsatz das Projekt "T-Shirt und Kleber" auf den Weg gebracht hat.
Willi Schrievers ...
... ein ehemaliger Gneisenau-Fahrer, Quelle der Inspiration für die Sektion über die "schrecklichen Schwestern". Er ermöglichte uns den "guten Draht " zur Bordgemeinschaft der Gneisenau und lieferte für das Bildarchiv der "GU" unzähliges unbekanntes privates Bildmaterial.
Heinrich Winkelmann ...
... Vorsitzender der Bordgemeinschaft der Gneisenau, lieferte wie Willi Schrievers für das Bildarchiv der "GU" Bildmaterial aus dem historischem Bildarchiv der Gemeinschaft.

Die Liste könnte so weiter geführt werden, doch würde es zu weit gehen, jeden, der zum Freundeskreis zählt, zu erwähnen. Diejenigen die nicht hier verzeichnet sind können sich auch so unseres Dankes gewiss sein.